Gruppe Kinder

Sprachtherapie für Kinder

Die Sprachentwicklung bei Kindern kann unterschiedliche Auffälligkeiten zeigen, die es notwendig erscheinen lassen, eine logopädische Therapie zu beginnen.

So beginnen manche Kinder viel später zu sprechen oder sprechen viel weniger als Gleichaltrige. Andere sind schwer zu verstehen, sprechen einzelne Laute undeutlich oder vertauschen sie. Wiederum andere können ihre Gedanken schwer in Worten ausdrücken, da ihnen die notwendigen Wörter und die Grammatik fehlen. Manchmal werden die Sprachschwierigkeiten durch eine Hörstörung oder durch eine Verarbeitungsbeeinträchtigung des Gehörten bedingt. Als Außenstehender hat man dann den Eindruck, das Kind höre nicht richtig zu oder würde das Gesagte schnell vergessen.

Einige Kinder beginnen zu stottern, wiederholen einzelne Laute oder Wörter und bekommen das Wort manchmal gar nicht heraus. Es gibt darüber hinaus noch viele weitere Sprachauffälligkeiten, die von Logopäden behandelt werden.

Drucken E-Mail

Der Behandlungsansatz der Praxis für Logopädie Rüdiger Rother & Team in Hannover ist ganzheitlich und spielerisch. Ihrem Kind soll die Therapie Spaß machen, es soll Anstöße bekommen, die bestehenden Schwierigkeiten zu verringern oder ganz zu überwinden.

Schauen Sie in unsere Infobox! Dort finden Sie Materialien zu Sprachstörungen, Ratgeber zur Sprachförderung bei Kindern, Empfehlungen für den Umgang mit Spachstörungen bei Erwachsenen, nützliche Links und vieles mehr.