Die Praxis für Logopädie Rother

Erfahrung und Kompetenz in der Logopädie bei der Behandlung von Sprach-, Stimm-, und Schluckstörungen, Stottern, gerne auch in Form von Hausbesuchen

Team breit

 

Liebe Patienten, Freunde und Interessenten,

 

zum 1.8.2019 wurde unsere Praxis in Hannover nach 25 Jahren Bestehen geschlossen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen über all die Jahre hinweg.

 

Unsere Praxen in Langenhagen-Kaltenweide und in der Wedemark bleiben aber weiter bestehen. Wenn Sie Zeit und Mühe nicht scheuen, würden wir uns freuen, wenn Sie den Weg in eine dieser Praxis finden. Dort steht Ihnen weitgehendend das gleiche Team wie in Hannover zur Verfügung.

Hausbesuche führen wir unverändert auch in Hannover durch.

Rufen Sie uns an.

Telefon Kaltenweide: 0511/98431314

Telefon Bissendorf:   05130/953366

Weiterbildungen

Die logopädische Therapie kann oft nur Anstöße liefern und je mehr die Bezugspersonen einbezogen werden, desto größer ist die Wirkung der therapeutischen Maßnahmen. Aus diesem Grund ist die Eltern- und Angehörigenberatung ein fester Bestandteil unserer Therapie. In einigen Bereichen möchten wir darüber hinausgehen und Weiterbildungen für Pflegekräfte, die regelmäßig mit Menschen mit Behinderungen, Sprach- und Schluckstörungen zu tun haben, anbieten. Weiterhin können wir Weiterbildungen für Erzieher und Lehrer anbieten, die einerseits die sprachliche Entwicklung unserer Kinder mäßgeblich prägen, die andererseits aber hohen stimmlichen Belastungen ausgesetzt sind und deshalb etwas für die Stimmhygiene tun müssen. Aber auch für interessierte Eltern möchten wir ein Angebot machen, bei dem Informationen und ein Austausch rund um die Sprachentwicklung des Kindes gegeben werden.

Die meisten der Weiterbildungen werden vom Praxisinhaber Herrn Rüdiger Rother durchgeführt, der eine Lehrerausbildung abgeschlossen, 14 Jahre als Lehrlogopäde gearbeitet hat und eine langjährige Erfahrung als Logopäde besitzt. Die Weiterbildungen wurden bereits vielfach durchgeführt.

Wir bieten Weiterbildungen für folgende Personengruppen an:

Drucken E-Mail